Leben hat für mich mit Bewegung zu tun!

Mit innerer und äusserer Bewegung:

Sich auf der Spur bleiben,Träume verwirklichen,

Boden unter den Füßen spüren, den Weg finden

und auf den Himmel vertrauen.

 

Vita

Annette Marschall, Jg. 1955

Tanztherapeutin, Malerin

 

1998-2004

Ausbildung zur Tanztherapeutin und

Kreativtherapeutin     

seit 2000

tanztherapeutische Angebote bei unterschiedlichen Trägern und in freier Praxis

Weiterbildung in Authentic Movement

 

seit 2004      

male ich als Autodidaktin

 

Inspirationen und Anregungen durch:

Ute Olerth, Freiburg 

Katharina Lichtenscheidt, Düsseldorf        

Gabi Tessaro, Schaffhausen, CH

 

2017-2018

 Ausbildung: Discipline of Authentic Movement

 pantarhei Institut

 

2019 - 2020

Studiengang

„Process Painting of Intuitive Power“

bei Gabriele Musebrink, 

Akademie der bildenden Künste, Kolbermoor,

 

2020 und 2022

Teilnahme am Luxembourg Art Prize

 

2021 und 2022

Teilnahme an verschiedenen Angeboten

Edith Maryon Kunstschule, Freiburg-Munzingen

 

seit 2022 Mitglied der Abstract Art Academy Freiburg/London

 

Ausstellungen

 

2022

Teilnahme "Pop Up Gallery" Lörrach 

Trinationale Kunstausstellung

 

Einzelausstellung Oberbergklinik, Hornberg

Einzelausstellung Emmendingen

 

2020

Teilnahme an der digitalen Ausstellung des Artbox Projekts Zürich 

Teilnahme am Luxembourg Art Prize

 

2019

 „Lebendige Struktur“

Kulturzentrum, Denzlingen

 

2017/18

„Farbe in Bewegung“

Kultur und Cafe, Freiburg

 

2016

„Vielschichtig“

Kunstverein Emmendingen, Metzger Gutjahr Stiftung Emmendingen 

 

2015

„Spiegelungen“

Cafe Emotion Emmendingen

 

2014

Freiburg Schauinsland

mit Bildhauerin Veronika Stober