ACRYL AUF LEINWAND

Schwung

Rot....

...und Contra

ACRYL AUF PAPIER

Die Bilder auf Papier entstehen aus dem Moment im Moment.

Das Papier wird mit Spachtelmasse vorbereitet. Ich entscheide mich, nach der Trocknung der Masse, für die Farbe(n), die ich dann an den Händen habe. Die Farbe kommt aus einer einzigen konzentrierten Energie und Bewegung auf das Papier. Das geht sehr schnell und ist sehr impulsiv.

Gerahmt wird dann der Ausschnitt, der die Konzentration und Energie in sich trägt.